Über uns

Das Gestüt Lipica ist die Wiege aller Lipizzaner der Welt. Heute ist es eines der schönsten Kultur- und Geschichtsdenkmäler der Republik Slowenien, dessen reiche Geschichte auf das Jahr 1580 zurückgeht.

Bereits mehr als ein Jahrhundert kann sich das Gestüt mit der Tradition der Zucht und Auswahl reinrassiger Pferde rühmen. In den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts wurde die Klassische Reitschule gegründet, die auch heute noch weltweit an Reitveranstaltungen teilnimmt.

Das reiche Natur- und Kulturerbe der einzigartigen Karstlandschaft vereint sich erfolgreich mit dem modernen Tourismusangebot.

In den letzten Jahren hat Lipica seinen Aufgabenbereich erweitert und ein Mehrzweckserholungszentrum mit folgendem Angebot gegründet:

  • Hotels
  • Golfplatz
  • Minigolf 

Im Jahr 2010 feierte Lipica das 430-jährige Bestehen des Gestütes.

Vision

Die Vision des Gestütes Lipica, als Urgestüt der Lipizzaner, ist es, eininternational bekanntes Reitzentrum zu werden, das seine Tätigkeiten gemäß den geschützten Kulturdenkmälern in der Umgebung vom Ortskern, der als Kulturdenkmal geschützt ist, und der Karstlandschaft ausübt.

Das Gestüt Lipica soll eine erstklassige, sachkundige Einrichtungund das zentrale Lipizzanergestüt der Welt werden.

Mission

Die Mission des Gestüts Lipica ist es erstklassige Leistungen in den Bereichen der Lipizzanerzucht und des Reitens zu erzielen, sowie einen Beitrag zum Schutz und zur Erhaltung und Entwicklung des Kultur- und Naturerbes zu leisten.

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung ist eine harmonische Entwicklung aller begleitenden touristischen Maßnahmen und eine effiziente Ausnutzung des Unternehmerpotenzials. Dieses soll einen Teil der Mittel für den Schutz des Primärinhalts bereitstellen und gleichzeitig die Ausübung und Entwicklung aller anderen Tätigkeiten garantieren.