HERZLICH WILLKOMMEN, FRÜHLING! Treffen Sie die diesjährigen Fohlen und weißen Lipizzaner bei der großen Eröffnung der neuen Saison der Aufführung „Die Geschichte von Lipica“

Lipica, 14. 4. 2019, 10:00-18:00
Für Familien und KinderFür Einzelpersonen

Auf dem Gestüt Lipica hat der sonnige Frühling bereits begonnen. Es ist die beste Zeit, um die ersten Fohlen dieses Jahres und die schönsten weißen Lipizzaner zu treffen. Die Aufführung „Die Geschichte von Lipica“ ist jetzt noch faszinierender und die Frühlingsatmosphäre ist frisch und entspannt. All dies und noch viel mehr können Sie in Lipica am Sonntag, dem 14. April, zur Eröffnung der neuen Saison mit der Aufführung „Die Geschichte von Lipica“ erleben.

An diesem sonnigen Frühlingstag können Sie die Heimat von über 300 Lipizzaner-Pferden in angenehmer Frühlingsatmosphäre bei geführten Touren und Spaziergängen auf dem Gestüt Lipica erkunden.

Die Aufführung „Die Geschichte von Lipica“, in der mehr als 40 Lipizzaner auftreten, ist jetzt noch faszinierender. Haben Sie schon ihre eleganten Schritte in der großen Quadrille bewundert? Haben Ihnen ihre Figuren von der Schule über der Erde schon den Atem verschlagen?

Die Kinder werden Spaß daran haben, die Workshop-Ponys kennenzulernen. Bei Kutschfahrten entlang der schönsten Alleen werden Sie unvergessliche Familienerlebnisse genießen.

Verpassen Sie nicht das Angebot an Frühlingsspezialitäten des Restaurants des Hotels Maestoso und Live-Musik in den schönsten Ecken des Anwesens Lipica.

Die große Eröffnung der neuen Saison mit der Aufführung „Die Geschichte von Lipica“ wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Sežana organisiert.

Begleiten Sie uns und begrüßen Sie den Frühling in Lipica.

PROGRAMM

PROGRAMM IM GESCHÜTZTEN GEBIET REITPARKS LIPICA

Karst in Lipica, Lipica in der Mitten von Karst: lokalen Produkten Markt und Präsentation von Verbänden und Vereinen der Karstregion von 10.00-18.00 Uhr

Workshops für Kinder von 10.00 bis 18.00 Uhr

Bibliothek auf der Weide mit der Bibliothek Srečko Kosovel 10.0-18.00

Live-Musik mit JustFriends Quartet 10.00 - 18.00 Uhr

Erkundung des Lipica-Anwesens mit Elektrofahrrädern (Projekt MobiTour) 10.00-18.00 Uhr

Workshop Die Ponys kennenlernen 12.00-12.30 Uhr

Märchenecke auf der Weide - Märchen über Lipica und Lipizzaner 14.00

Ponyreiten für Kinder 10.00-18.00 Uhr (Zuzahlung)

Kutschfahrten 10.00-18.00 Uhr (Zuzahlung)

Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Gut Lipica von 10.00-18.00 Uhr (Zuzahlung)

PROGRAMM IM GESTÜT LIPICA (Zuzahlung)

Führungen im Gestüt Lipica 10.00, 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr

Workshops für Kinder 10.00-18.00 Uhr

Lernen Sie die Kunst von August Černigoj und das Projekt ŠCK Srečko Kosovel kennen in der Kunstgalerie von Avgust Černigoj, 10.00-18.00 Uhr

Parade der Trebče-Blaskapelle 11.00 Uhr

Offiziele Eröffnung der neuen Saison 11.20

Vorstellung der Reitschule 11.30

Präsentation von Pferdesatteln 13.00

Präsentation: Pferde schirren 13.30

Frühlings Aufführung Die Geschichte von Lipica 15.00

TICKETS

GESTÜTBESICHTIGUNG

  • Erwachsene: 16 €
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: 8 €
  • Kinder unter 5 Jahren: 1 €
  • Familieneintrittskarte (bis 3 Kinder und bis 2 Erwachsene): 44 €

GESTÜTBESICHTIGUNG + AUFFÜHRUNG DIE GESCHICHTE VON LIPICA

  • Erwachsene: 23 €
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: 12 €
  • Kinder unter 5 Jahren: 1 €
  • Familienkarte (bis 3 Kinder, bis 2 Erwachsene): 59 €

Sie werden die Frühlings Aufführung Die Geschichte von Lipica in einer beheizten Reithalle erleben.

Reservierungen für Ponyreiten und Kutschenfahrten sind nicht möglich. Das Angebot wird am Tag der Veranstaltung verfügbar sein, bis die freien Kapazitäten besetzt sind.

Die Hunde dürfen nicht in die Reithalle.

Fotografieren und filmen in der Reithalle ist nicht erlaubt.

Wir behalten uns das Recht vor, Aktualisierungen und Änderungen an dem Veranstaltungsprogramm vorzunehmen.

Mehr Informationen:

T: +386 (0)5 739 1696

E: info@lipica.org

Fotos: Gabriele Boiselle / Edition Boiselle, Kobilarna Lipica / Mediaspeed, Mitja Božič, Dean Dubokovič, Turistično združenje Portorož, Boris Pretnar

Zum Kalender