horse
Tagesablauf
date
09:00
Öffnung des Gestüts
09:30
Abstieg der Stuten auf die Weide *
arrow
* Die Austriebszeit kann sich aufgrund von Wetterbedingungen und der unberechenbaren Natur der Tiere ändern.
10:00
 Führung
12:00
 Führung
14:00
 Führung
16:00
Führung
17:00
Schließung des Gestüts
18:00
Rückkehr der Stuten von der Weide *
arrow
* Die Rückkehrzeit kann sich aufgrund von Wetterbedingungen und der unberechenbaren Natur der Tiere ändern.
Tagesablauf
close

Nationales Hindernisspringmeisterschaft

WETTBEWERB
4. – 7. Juli 2024
Restaurantwoche
15. – 26. März 2024
Restaurantwoche in Lipica
Entdecken Sie die Geschmäcker von Meer und Land

Im Restaurant Gratia in Lipica erwartet Sie vom 15. bis 26. März ein spezielles kulinarisches Angebot zur Restaurantwoche. Für nur 26 € pro Person können Sie zwischen zwei reichhaltigen Menüs wählen, Meer oder Land, die Sie durch die Höhepunkte lokaler Aromen und Zutaten führen werden. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit für ein unvergessliches Erlebnis und kulinarisches Verwöhnen in idyllischer Umgebung.

Für Reservierungen:

Andere Veranstaltungen

04. – 07. Juli 2024
Nationales Hindernisspringmeisterschaft

Schauen Sie sich die Auftritte der slowenischen Wettbewerber und Pferde an, die an der ersten Reitveranstaltung des Jahres auf dem Gestüt Lipica teilnehmen, dem Wettbewerb um die nationale Hindernisspringmeisterschaft 2024.

Ein sportlich gefärbter Familienmorgen auf dem Gut Lipica

Aufgrund der extrem schlechten Wettervorhersage wurde die für Samstag, den 9. März, geplante Veranstaltung in Lipica abgesagt.

Programm:

  • 9.00 Öffnung des Gestüts
  • 9.30 Pony-Workshop für Kinder
  • 9.00 – 15.00 Discgolf-Spiel
  • 10.30 Pony-Workshop für Kinder
  • 11.00 Besichtigung des Trainings der Lipica-Reitschule
  • 13.00 Besichtigung des Gestüts
  • 14.00 Wanderung auf den Wegen von Lipica

 

Paket: Eintritt ins Gestüt und Jota: 10,00 €/Person (2,00 € Aufpreis für Jota mit Wurst)

Anmeldung erforderlich!

Aufgrund der extrem schlechten Wettervorhersage wurde die für Samstag, den 9. März, geplante Veranstaltung in Lipica abgesagt.

Am Samstag, den 9. März, laden wir Sie nach Lipica ein, wo der erste Gruppenlauf im Rahmen der Vorbereitungen für den 22. Kleinen Karst-Marathon und zum ersten Mal in diesem Jahr auch Vorbereitungen für die Lipica-Kinderläufe stattfinden werden.

Gruppenläufe:

– der Lauf ist kostenlos,

– Start um 10 Uhr am Eingang des Gestüts Lipica,

– Laufen auf 10 und 6 km,

 

Vorbereitungen für die Lipica-Kinderläufe:

– finden zwischen 10 und 12 Uhr statt,

– Start am Eingang des Gestüts Lipica,

– Eltern gehen zusammen mit ihren Kindern auf eine 2 km lange Strecke, an der es 3 Stationen mit Familienspielen gibt, die als hervorragende Vorbereitung für die Lipica-Kinderläufe dienen,

– bei erfolgreichem Abschluss aller Aufgaben erhalten die Kinder im Ziel eine kleine Überraschung.

Zur Erleichterung der Organisation müssen alle Teilnehmer das Online-Formular ausfüllen und die Anmeldung einreichen. Wir laufen bei jedem Wetter.

Weitere Veranstaltungen

04. – 07. Juli 2024
Nationales Hindernisspringmeisterschaft

Schauen Sie sich die Auftritte der slowenischen Wettbewerber und Pferde an, die an der ersten Reitveranstaltung des Jahres auf dem Gestüt Lipica teilnehmen, dem Wettbewerb um die nationale Hindernisspringmeisterschaft 2024.

Erlebe und genieße den Frühling in Lipica

Mit dem Beginn der Frühlingstage in Lipica öffnen wir die Türen zu neuen Erlebnissen und dem Gefühl des Erwachens. In dieser magischen Zeit, wenn die Natur in ihrer ganzen Schönheit zum Leben erwacht, haben wir für Sie ein besonderes Angebot zusammengestellt, das das Beste von Lipica vereint. Es beinhaltet ausgewählte Elemente wie Frühlingsmenüs und einzigartige Gelegenheiten, die Kultur und Tradition unseres wunderbaren Ortes zu erleben. Der März in Lipica bringt eine besondere Atmosphäre mit sich, in der Entspannung, kulinarische Genüsse und einzigartige Momente ineinanderfließen. Begleiten Sie uns in dieser besonderen Zeit, wenn wir gemeinsam den Frühling und all die wunderbaren Möglichkeiten, die er bringt, willkommen heißen.

Frühling Umarmen
Ein einzigartiges Erlebnis im Herzen der Natur

Unser exklusives Paket ‚Frühling Umarmen‘ lädt Sie ein, die Magie der erwachenden Natur und die einzigartige Kultur von Lipica zu erleben.

Das Paket umfasst:

  • 1x Übernachtung mit Frühstück
  • 1x freier Eintritt in das Gestüt Lipica
  • 1x offizielles Training der Reitschule Lipica, am Samstagmorgen um 11.00 Uhr
  • kostenlose Ausleihe von E-Bikes
  • 1x Kutschenfahrt (15 Minuten), der genaue Zeitpunkt der Reservierung muss bei der Ankunft im Hotel festgelegt werden
Restaurantwoche
Vom 15. bis 26. März

Im Herzen des idyllischen Lipica erwartet Sie das Restaurant Gratia mit einem einzigartigen kulinarischen Erlebnis, das die Restaurantwoche vom 15. bis 24. März prägen wird. Für einen speziellen Preis von 26 € pro Person haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei außergewöhnlichen Menüs zu wählen: Meer oder Land, die unvergessliche Aromen und ausgewählte Zutaten lokaler Herkunft versprechen. Begleiten Sie uns in dieser magischen Zeit, in der Sie hervorragend zubereitete Gerichte kosten und eine kulinarische Reise durch Meer und Land antreten können, verankert in Tradition und Innovation. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit für ein unvergessliches Geschmackserlebnis!

Weitere Veranstaltungen

04. – 07. Juli 2024
Nationales Hindernisspringmeisterschaft

Schauen Sie sich die Auftritte der slowenischen Wettbewerber und Pferde an, die an der ersten Reitveranstaltung des Jahres auf dem Gestüt Lipica teilnehmen, dem Wettbewerb um die nationale Hindernisspringmeisterschaft 2024.

Lipizzantag 2024

VERANSTALTUNG
19. Mai 2024

Das Lipizzanergestüt feiert ehrwürdige 444 Jahre! Das Jubiläum der ältesten europäischen Gestütsgründung werden wir am Sonntag, den 19. Mai, feiern. Sie sind eingeladen zu einem ganztägigen Fest mit Pferdedarbietungen, Kutschen, Kinderworkshops, Musik und exquisiter Kulinarik.

Erlebnisprogramm

GESTÜT Programm:

09:00 – Betrachtung des Auslassens der Lipizzaner auf die Weide
09:00 – 18:00 – Selbstgeführte Besichtigungen des Anwesens
09:00 – 18:00 – Kutschfahrten
9:00 -11:00, 13:00 -15:00, 16:00 – 18:00 – Kinder-Pony-Workshops
10:00 – Wettbewerb im Kutschenfahren
10:00 – Vorführung des Beschlagens von Pferden
10:00 & 14:00 – Geführte Tour auf Slowenisch
11:00 & 13:00 – Fachführung in der Avgust Černigoj Galerie
11:30 & 13:30 – Pferdebegegnung Erlebnis, Slowenische Sprache
12:00 – Geführte Tour auf Englisch
14:00 – Pferdebegegnung Erlebnis, Englische Sprache
15:00 – Vorstellung der Lipizzanerreitschule im Hippodrom (bei schlechtem Wetter in der Reithalle)

Kinder-Kreativpark:

  • Mega-Kinderparty mit Poskočec: Reitparcours, Mini-Orientierungslauf, Herstellung von Reiterpuppen, Herstellung von Papierpferden, Herstellung von Pferdethemen-Kronen, sensorischer Pfad, wunderbare Schatzsuche
  • Gesichtsbemalung für alle Schlingel
  • Seifenblasen-Spaß
  • 11:00 Kindertheatervorstellung »Pippi geht zur Schule«
  • 11:30 – 12:30 Tanzworkshop

Magisches Zelt:

  • 12:30, 13:30, 14:30 & 16:30 – Auftritt des Zauberers Brlinij

Tal der Pfadfinder:

  • Geselligkeit und Spiele mit den Pfadfindern
  • Bogenschießen-Workshop

Gastronomische Dienstleistungen:

  • Restaurant Gratia – Angepasstes Angebot
  • Sommergarten – Gastronomisches Angebot, DJ-Musikauftritt

Sie sind eingeladen

Eintrittskarten sind am Tag der Veranstaltung an der Kasse des Gestüts Lipica erhältlich.

Preisliste:

  • Erwachsene: 15 €
  • Kinder bis 5 Jahre: 1 €
  • Kinder von 6 bis 18 Jahre: 7,5 €
  • Familienticket (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder): 40 €

Parkgebühr: 3 €/Auto

*Wir behalten uns das Recht vor, das Programm zu ändern.

Unvergessliches Silvesterdinner in Lipica

Am 31. Dezember laden wir Sie ein, uns im Herzen des magischen Lipica beizutreten, wo Sie in dem eleganten Restaurant Gratia ein unvergessliches Silvesterfest erleben können. Umgeben von Geschichte und natürlicher Schönheit, können Sie kulinarischen Meisterwerken nachgeben, die von unserem erstklassigen Küchenteam für Sie zubereitet wurden.

Wir werden Sie mit ausgewählten Zutaten, lokalen Aromen und einem internationalen Touch verwöhnen, der Ihre Geschmacksnerven auf eine unvergessliche kulinarische Reise führt. Während Kerzen sanft flackern und Melodien leise im Hintergrund spielen, können Sie herzliche Momente mit Ihren Liebsten genießen.

Merken Sie sich dieses Datum und schließen Sie sich uns für einen unvergesslichen Jahresabschluss im Restaurant Gratia an. Gemeinsam werden wir stilvoll, geschmackvoll und mit unzähligen schönen Erinnerungen ins neue Jahr treten!

Menü

Grüße aus der Küche

Marinierte Adria-Garnelen, Garnelenbisque, Passionsfrucht und Stracciatella

Aromatische Hühnerkraftbrühe, Wermut und schwarzer Trüffel

Pappardelle gefüllt mit Steinpilzen, Maronencreme, Pilzragout, gereifter Schafskäsesauce aus Vremščica

Seeteufelfilet in Kartoffelkruste, spritzige Anissoße, Erbsen, kandierte Tomate

Lammkeule mit eigener Reduktion, Topinamburpüree aromatisiert mit weißem Trüffel, Lauchkuchen mit Pinienkernen

Pavlova mit Erdbeerschaum, Waldfrüchten. Konditorcreme mit Thymian, Teran-Coulis

Feine Backwaren aus der Patisserie Maestoso

120€ pro Person

Ein Abend zu Ehren von Avgust Černigoj: 125 Jahre seit der Geburt des Meisters

VERANSTALTUNG
24 August 2023

Alle Kunstliebhaber, insbesondere die von Avgust Černigoj, sind herzlich eingeladen, sich uns an einem gemütlichen Donnerstagabend anzuschließen, an dem wir uns an das Leben des Avantgarde-Künstlers Avgust Černigoj erinnern werden. Avgust Černigoj ist der Begründer des Konstruktivismus in Slowenien und einer der herausragendsten Vertreter der historischen Avantgarde in der slowenischen Bildenden Kunst. Im Jahr 1976 erhielt er den Prešeren-Preis und 1981 wurde er (auswärtiges) korrespondierendes Mitglied der SAZU. Mit uns werden Franko Vecchiet, ein Schüler von Černigoj und Dr. Peter Krečič, slowenischer Kunsthistoriker und Kunstkritiker, sein.

Dr. Peter Krečič absolvierte 1970 und promovierte 1982 an der Fakultät für Philosophie in Ljubljana, wo er 1996 zum ordentlichen Professor habilitiert wurde. 1971 wurde er als Kurator der Kunstkollektion des Goriška Museums angestellt und 1973 als Kurator für Industriedesign des Architekturmuseums Ljubljana, das er von 1978 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2010 leitete. Er war Gastprofessor am Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur der Biotechnischen Fakultät und seit diesem Jahr an der Fakultät für Architektur der Universität Ljubljana. Zwischen 2004 und 2011 lehrte er an der Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität von Primorska und seit 2004 an der Hochschule für Design. Wissenschaftlich widmet er sich der Erforschung der slowenischen Kunst, insbesondere der Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts sowie der Kunstkritik in der Zwischenkriegszeit.

Franko Vecchiet ist ein Grafiker, der in Urbino, Venedig und Ljubljana studiert hat. Er beschäftigt sich mit Grafikdesign, Installationen und fertigt kleinere Kunstobjekte an. Er hatte zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland und unterrichtet Holzschnitt an der Internationalen Schule für Grafik in Venedig.

Das Gespräch wird von dem Museumsberater Davor Kernel, Kurator des Goriška Museums, moderiert.

Programm

18:00 – 20:00

Beginn der Veranstaltung mit einer Einführungsrede und Vorstellung der Sprecher

Musikalisches Auftreten des HARMONIKA-ORCHESTER InMusiC

Vorschau auf den Dokumentarfilm „Die Erfahrungen von Avgust Černigoj“

Projektion des Dokumentarfilms (12 min)

Gespräch mit den Gästen über das Werk und Leben von Avgust Černigoj

Musikalischer Beitrag des HARMONIKA-ORCHESTER InMusiC

Fachliche Führung durch die Galerie mit dem Museumsberater Davor Kernel

Das Musikverein InMusic wurde im Oktober 2015 gegründet, aus dem Wunsch heraus, gemeinsam zu musizieren und zu kreieren. Hauptziel des Musikvereins InMusic ist es, einem breiteren Publikum das klassische Akkordeon vorzustellen, das mit seiner Klangfülle auch das anspruchsvollste Publikum begeistert.

Neben dem Orchester gibt es im Verein auch ein Kammerensemble bestehend aus Violine, klassischem Akkordeon und Solisten. Das Kammerensemble nimmt an verschiedenen Festivals, Veranstaltungen und gesellschaftlichen Treffen teil und arbeitet mit anderen professionellen Musikern zusammen. Es besteht aus Musikprofessoren und -meistern.

Das Akkordeon-Orchester, das Kammerensemble und der Verein werden von Professorin Mikela Uršič geleitet.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Im Falle von schlechtem Wetter findet sie in der Galerie statt.

DIE SCHÖNE LIPICA LANDSCHAFT LÄDT SIE EIN

Die schöne Landschaft von Lipica lädt Sie ein, sie zu besuchen und ein einzigartiges Erlebnis inmitten der Natur zu erleben. Spazieren Sie durch malerische Wiesen und Wälder, beobachten Sie die eleganten Lipizzaner, die auf den grünen Weiden grasen, und genießen Sie die entspannende Atmosphäre, die Sie fesseln wird. Unabhängig von Ihren Interessen wird Sie die Landschaft von Lipica mit ihrer Schönheit beeindrucken und Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bieten.

Summer Friday Music Evenings – Duo Lemon Tree

Event
August 4, 2023 at 19:30

The repertoire consists of various styles (swing, jazz, pop, bossa nova, funk etc.) and various performers, among which we can highlight a few: Ella Fitzgerald, Frank Sinatra, Nina Simone, Bill Whiters, Caro Emerald, Amy Winehouse, Sting, A.C. Jobim, Jamiroquai, Manu Chao, Michael Jackson, Sade, Simply Red, Bob Marley, The Beatles, Jinx, Jovanotti, Stevie Wonder, Vaya Con Dios etc.

After eleven years of joint performances, the program currently includes more than a hundred songs, mainly of foreign repertoire. With author’s arrangements by Sergio Kovačić, the program is adapted for vocals and acoustic guitar, as well as additional percussion instruments, making it suitable for almost all occasions and types of performances.

The event is free. In case of bad weather, the concert will be held at the Hotel Maestoso.

Summer Friday Music Evenings – Boštjan Pertinač band

Event
August 28, 2023 at 19:30

A charming Karst troubadour and the first beard of the Slovenian music scene. Boštjan Pertinač is certainly one of the most promising young singer-songwriters, persistently conquering radio stations and Slovenian hearts with his distinctive musical style and typical Karst dialect.

Boštjan Pertinač is undoubtedly one of the most promising young singer-songwriters currently conquering the Slovenian music scene. The native of Sežana, who in the past has already won us over with songs such as ‚DAJ POVEJ MI‘, ‚PIHI BURJA‘, and ‚SUHI ZID‘, most recently also performed at the prestigious 40th Melodies of the Sea and Sun festival, where he sang about mysterious blue eyes with the song PLIMA in the Karst dialect.

In case someone still doesn’t know, … Sz Sežane doma is the latest single by Karst singer-songwriter Boštjan Pertinač, which also announces the album of the same name. The song describes all Karst goodies from Teran to Jota.

Boštjan is a singer-songwriter, singer, guitarist, producer, and multi-instrumentalist who, in addition to his solo career, also runs his own music school Pertinach and workshops for the elderly. The fact that he became a true Karst troubadour is in fact thanks to Gaber Radojevič, who gave him a crucial piece of advice ‚BE YOU!‘ when listening to the song ‚Daj povej mi‘. Thus, he began to use his native Karst dialect in his texts, which also suddenly gained him greater media recognition. His good friends Marko Loredan, a renowned Primorska bassist, and Italian singer Daniel Nealy Renner, also played an important role.

In times of change and challenges brought by COVID, he made the decision to return to his native Karst after 10 years of living in Nova Gorica, which turned out to be key for his solo career. „I fell in love with it. When I came back to my home environment, to the company of locals, I got new inspiration and new momentum. The love for Karst and Karst landmarks such as barren red earth, stone, wind … all these characteristics make us Karst people as we are and I try to capture this in my music.

The event is free. In case of bad weather, the concert will be held at the Hotel Maestoso.

Summer Friday Music Evenings – Boštjan Pertinač – solo acoustic performance

Event
July 28, 2023 at 19:30

A charming Karst troubadour and the first beard of the Slovenian music scene. Boštjan Pertinač is certainly one of the most promising young singer-songwriters, persistently conquering radio stations and Slovenian hearts with his distinctive musical style and typical Karst dialect.

Boštjan Pertinač is undoubtedly one of the most promising young singer-songwriters currently conquering the Slovenian music scene. The native of Sežana, who in the past has already won us over with songs such as ‚DAJ POVEJ MI‘, ‚PIHI BURJA‘, and ‚SUHI ZID‘, most recently also performed at the prestigious 40th Melodies of the Sea and Sun festival, where he sang about mysterious blue eyes with the song PLIMA in the Karst dialect.

In case someone still doesn’t know, … Sz Sežane doma is the latest single by Karst singer-songwriter Boštjan Pertinač, which also announces the album of the same name. The song describes all Karst goodies from Teran to Jota.

Boštjan is a singer-songwriter, singer, guitarist, producer, and multi-instrumentalist who, in addition to his solo career, also runs his own music school Pertinach and workshops for the elderly. The fact that he became a true Karst troubadour is in fact thanks to Gaber Radojevič, who gave him a crucial piece of advice ‚BE YOU!‘ when listening to the song ‚Daj povej mi‘. Thus, he began to use his native Karst dialect in his texts, which also suddenly gained him greater media recognition. His good friends Marko Loredan, a renowned Primorska bassist, and Italian singer Daniel Nealy Renner, also played an important role.

In times of change and challenges brought by COVID, he made the decision to return to his native Karst after 10 years of living in Nova Gorica, which turned out to be key for his solo career. „I fell in love with it. When I came back to my home environment, to the company of locals, I got new inspiration and new momentum. The love for Karst and Karst landmarks such as barren red earth, stone, wind … all these characteristics make us Karst people as we are and I try to capture this in my music.

The event is free. In case of bad weather, the concert will be held at the Hotel Maestoso.
Skip to content