• Lipica, 13. 4. 2016

    Der älteste Lipizzaner feiert 30. Geburtstag

    Das ehrwürdige Alter von 30 Jahren hat heute der hochgezüchtete Lipizzanerhengst 926 Favory Capriola XIV, zurzeit das älteste Pferd im Gestüt Lipica, erlebt. Er wurde am 13. April 1986 in Lipica geboren. Viele Jahre lang nahm er an den Vorstellungen und offiziellen Trainings der Klassischen Reitschule von Lipica teil und begeisterte mit seinen eleganten Schritten die Besucher aus der ganzen Welt.
  • Lipica, 22. 3. 2016

    Die Monteaura ist geboren - das erste diesjährige Stutfohlen und der Stolz vom Gestüt Lipica

    Am Samstag um sieben Uhr morgens erblickte das ersten Fohlen des Jahres das Licht der Welt. Das ist das Fohlen Monteaura, Nachkommin der Stute Monteauera XXXII 437 und des Hengstes 144 Conversano Samira XVIII. Ihrer Geburt haben sich alle, die im Gestüt Lipica über eine Herde von 340 Lipizzanern wachen, aufrichtig erfreuet.
  • Lipica, 18. 12. 2015

    WICHTIGE INFO: Die Administration des Gestüts Lipica zieht um

    Wir möchten hiermit allen Besuchern und Geschäftspartnern mitteilen, dass die Administration des Gestütus Lipica bald zu einem neue Standort umziehen wird. Aus diesem Grund werden wir am Montag, dem 21. und am Dienstag dem 22. Dezember leider nicht jederzeit telefonisch erreichbar sein. Da wir an diesen Tagen auch einen begrenzten Zugang zur E-Mail haben, bitten wir Sie um Verständnis.
  • Lipica, 8. 10. 2015

    Hinweis für Besucher - Umweg durch das Dorf Lokev

    Hiermit möchten wir die Besucher informieren dass vom 9. Oktober an, der Zugang zum Gestüt Lipica aus Richtung Sežana wegen Renovierungsarbeiten nicht möglich ist, Straßensperrung wird voraussichtlich bis 7. November dauern, während dieser Zeit verläuft die Umleitung durch das Dorf Lokev.
  • Lipica, 3. 8. 2015

    Einladung zu der festlichen Vorstellung der klassischen Reitschule von Lipica, am Samstag den 15. August

    Am Samstag, den 15. August werden die Lipizzaner und ihre Reiter auf der festlichen Vorstellung der klassischen Reitschule von Lipica auftreten. An diesem Tag wird das Programm "Erlebnis Lipizzaner" (das Training der klassischen Reitschule) nicht stattfinden.
  • Lipica, 8. 7. 2015

    Hinweis für Besucher: Der Zugang zu dem Tal Muttergottes von Lourdes ist bis Ende Oktober geschlossen

    Liebe Besucher, wir informieren Sie, dass wegen der Sanierung der Kläranlage und Bau des Kanalisationsnetzes in Lipica der Zugang zum Tal der Muttergottes von Lourdes gesperrt ist. Den Zugang zu dem Tal werden wir so bald wie möglich wieder ermöglichen, voraussichtlich Ende Oktober. Vorübergehend ist der Zugang zu dem Tal Muttergottes von Lourdes am Samstag, den 15. August möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • Lipica, 21. 4. 2015

    Der Dressurwettbewerb Alpe Adria ist abgesagt worden

    Wir möchten alle benachrichtigen, dass der Dressurwettbewerb Alpe Adria, der vom 1. bis 3. Mai in Lipica stattfinden sollte, wegen zu geringer Teilnahme leider abgesagt werden muss. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
  • Lipica, 8. 2. 2015

    Wurde das Gestüt am »Prešeren Tag« auch vom Frühling besucht?

    Das Gestüt Lipica hat sich am Sonntag, den 8. Februar, der Feier des Prešeren-Tages, dem slowenischen Kulturfeiertag, angeschlossen. Die Besucher konnten sich anlässlich dieses Tages ohne Entrichtung des Eintrittsgeldes auf eine Führung durch das Gestüt begeben, viele der Besucher haben das schöne Wetter auch für eine Kutschenfahrt durch die Alleen von Lipica ausgenützt. Im Hotel Maestoso fand die Eröffnung der Kunst Fotoausstellung von Milan Malovrh statt. Den Tag haben alle genossen da zu Besuch auch der Frühling mit angenehmen Sonnenschein kam.
  • Lipica, 17. 10. 2014

    Mitteilung für Besucher über die geänderten Öffnungszeiten zwischen dem 26. und 31. Oktober 2014

    Wir teilen hiermit allen unseren Besuchern mit, dass Führungen durch das Gestüt Lipica, die Kutschfahrten und das Ponyreiten in der Woche zwischen dem 26. und 31. Oktober 2014 nach einem veränderten Zeitplan stattfinden werden.
  • Lipica, 7. 10. 2014

    Information für unsere Gäste: Der Zugang zum Lipizzaner Museum Lipikum ist nicht möglich

    Wir teilen unseren verehrten Gästen mit, dass wir im Gestüt Lipica mit den Sanierungsarbeiten unseres Stallkomplexes und des historischen Kernbereichs des Gestüts begonnen haben. Auf diese Weise werden wir bessere Lebensbedingungen für unsere Lipizzaner gewährleisten, den zentralen Bereich des Gestüts herrichten und verschönern sowie zur Verbesserung unseres touristischen Angebots beitragen. Die Führungen durch das Gestüt finden vor der Sanierung, voraussichtlich bis Mitte Dezember, nach dem regulären Zeitplan, jedoch mit einem etwas anderen Programm als üblich statt. Der Zugang zum Lipizzaner Museum Lipikum ist in dieser Zeit nicht möglich. Trotzdem werden wir dafür sorgen, dass die Besichtigungen interessant und angenehm sind und unseren Gästen in guter Erinnerung bleiben.